Texteditor anstatt Windows Editor

Große Dateien mit einem Texteditor öffnen anstatt dem Windows Editor.

Text Editor anstatt Windows Editor
Text Editor anstatt Windows Editor

Wer größere Dateien öffnen bzw. anschauen und bearbeiten möchte kommt oft mit dem internen Editor von Windows nicht zurecht. Der Windows Editor stürzt beim öffnen großer Dateien ab oder hängt sich auf.
 

Hier schafft ein professioneller Text-Editor Abhilfe, denn mit einem richtigen Text-Editor können Dateien von mehreren hundert Megabytes oder noch größer geöffnet werden. Zudem haben Text-Editoren auch den Vorteil, dass diese auch in den Dokumentenklassen die Syntax des Dokuments anzeigen können, d.h. wenn z.B. eine html Datei oder eine php Datei geöffnet werden, werden hier die html oder php Elemente in einer anderen Farbe angezeigt (Syntaxhervorhebung).

Elemente der html Syntax in verschiedenen Farben
Elemente der html Syntax in verschiedenen Farben

Zudem gibt es noch viele zusätzliche Optionen die in einem Text-Editor eingestellt werden können, z.B. können Makros angelegt werden oder Dateien in unterschiedlichen Kodierungen abgespeichert  oder umgewandelt werden.

Gute Texteditoren gibt es viele, hier eine Auswahl:

  1. TextPad: www.textpad.com
  2. UltraEdit: www.ultraedit.com
  3. Notepad++: http://notepad-plus-plus.org
  4. WinEdt: www.winedt.com
  5. PSPad: www.pspad.com

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.