Top

USB Stick mit Windows7 oder Windows8

Windows7 oder Windows8 auf einen USB-Stick installieren.

Mit dem Tool WinNTSetup kann Windows7 oder Windows8 auf einen USB Stick installiert werden.

Mit der Windows8 Enterprise Edition gibt es ein Tool "Windows To Go" wo eine Windows Version auf einen USB Stick installiert werden kann, aber hier kommt es vor das Windows 8 eine Meldung bringt, dass der USB Stick nicht kompatibel ist. Es gibt zwar ein Tool mit dem in der 32bit Version der USB Stick als Laufwerk eingebunden werden kann, jedoch zum schnellen ausprobieren viel zu umständlich.

Mit dem kleinen Tool WinNTSetup kann Windows XP, Windows7 oder Windows8 auf jeden beliebigen USB Stick mit 16GB installiert werden. Hier einfach die Original CD (oder ISO Datei) in ein Verzeichnis entpacken, die Boot Partition angeben, USB Laufwerk auswählen, danach wird eine virtuelle Maschine in Form einer VHD Datei. Nach dem Erstellen der VHD Datei wird ein Laufwerk angelegt und mit Setup wird der Inhalt der VHD Datei direkt auf den USB-Stick oder in das erstellte Laufwerk kopiert (je nach Auswahl).

Wer nun angegeben hat, dass die Daten in das virtuelle Laufwerk kopiert werden, kann sich nun nach dem Kopiervorgang ein Image des Laufwerkes ziehen und das Images mit dem USB Image Tool wieder auf den USB Stick ziehen.

Das Tool WinNTSetup gibt es hier einmal für 64bit und für 32bit, klick.

Natürlich stellt sich die Frage, ob es wirklich Sinn macht Windows von einem USB-Stick zu starten, da jedesmal die Hardware Erkennung läuft und zum Teil dann die Treiber nicht gefunden werden. Hier dann doch lieber hier auf ein Linux Live Stick mit z.B. Ubuntu zurückgreifen.

Freibier für Computerfuzzy!

Wenn dir der Beitrag weitergeholfen hat spende doch mal ein Bier (über Paypal), denn eine kleine Erfrischung kann nie schaden.


Vielen Dank und Prost!

Kommentare zu: “USB Stick mit Windows7 oder Windows8”

Einen Kommentar schreiben...

oder einen Kommentar mit deinem Bild, dann melde dich bei gravatar! an.





Bottom