Top

Unter ESXi VM’s automatisch starten

VMware Maschinen unter ESXi automatisch starten.

Virtuelle Maschinen unter ESXi automatisch starten.

Virtuelle Maschinen unter ESXi automatisch starten.

Wenn ESXi gestartet wird, kann man in den Optionen des Vmware Navigators nicht angeben welche Virtuelle Maschine beim Starten von ESXi gleich mit gestartet werden soll.
Hier hilft ein kleiner Trick. Einfach bei VMware die VMware Workstation Pro Testversion herunterladen. Innerhalb VMware Workstation kann eine Verbindung mit dem ESXi hergestellt werden. Nach der Installation innerhalb VMware Workstation unter „Connect to a Remote Server“ die IP Adresse von eurem ESXi eingeben, danach root User und das Passwort und schon ist eine Verbindung zu dem ESXi Server vorhanden.

Auf der linken Seite ist nun der ESXi Server mit der IP-Adresse sichtbar, darunter die vorhandenen VM’s. Nun mit der rechten Maustaste auf die IP des ESXi Servers klicken und im Kontexmenü „Manage Autostart VMs..“ auswählen.

Verbindung VMware zu ESXi

Verbindung VMware zu ESXi

Hier kann jetzt ausgewählt werden, welche Virtuelle Maschine beim starten von des ESXi automatisch mit gestartet werden soll.

Fertig.

Freibier für Computerfuzzy!

Wenn dir der Beitrag weitergeholfen hat spende doch mal ein Bier (über Paypal), denn eine kleine Erfrischung kann nie schaden.


Vielen Dank und Prost!

Kommentare zu: “Unter ESXi VM’s automatisch starten”

Einen Kommentar schreiben...

oder einen Kommentar mit deinem Bild, dann melde dich bei gravatar! an.





Bottom