Webseite wird nicht angezeigt

Eine Webseite wird nicht angezeigt oder ist nicht aufrufbar.

Webseite nicht erreichbar
Webseite nicht erreichbar

Es kommt immer wieder vor, dass mache Webseiten von Deutschland aus nicht angezeigt werden, bwz. nicht aufgerufen werden können.  Dies kann zumal daran liegen, dass diese wirklich sozusagen "down" sind oder das der Provider verhindert, dass diese Webseiten aufgerufen werden können.

Also was tun? Ganz einfach den DNS Eintrag der Netzwerkverbindung ändern. Einfach mal testen ob es dann geht und die Seiten wieder angezeigt werden.

Internetsperre umgehen.

Und so geht's:

  1. Unter Windows 7 die Systemsteuerung öffnen.
  2. Netzwerk- und Freigabecenter anklicken.
  3. Auf "Adaptereinstellungen ändern" klicken.

Hier sollte dann die aktive "LAN-Verbindung" oder die "Drahtlosenetzwerkverbindung" zu sehen sein, je nachdem welche benutzt wird ist diese "blau" also als aktiv hinterlegt. Diese Verbindung mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontext Menü "Eigenschaften" aufrufen. Mit der Maus auf "Internetprotokoll Version 4 (TCP-/IPv4)" klicken und unten wird der Button "Eigenschaften" aktiv, diesen nun auswählen.

OpenDNS Eintrag in der Netzwerkverbindung
OpenDNS Eintrag in der Netzwerkverbindung

Nun "Folgende DNS-Serveradressen verwenden" anklicken und hier die DNS Server von OpenDNS eintragen.

Als Bevorzugter DNS-Server: 208.67.222.222 eintragen
Als Alternativer DNS-Server: 208.67.220.220 einttragen

Sollten Sie irgendwelche Änderungen auf Ihrer Webseite machen und diese Änderungen werden nicht im Browser angezeigt, dann einfach mal die F5 Taste auf der Tastatur drücken.
Mit drucken der F5 Taste wird die Webseite nochmal neu geladen.

Fertig.
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.